Bildnachweis: Foto. Christel Löffler
  • Der Blick auf sich selbst
  • Eigene Stärken und Schwächen reflektieren

Hundetrainer brauchen fachliches Wissen über Hunde und ihre Erziehung, um ihren Beruf ausüben zu können. Allerdings reicht dies in unserer Zeit kaum noch aus. Da Hunde immer dichter bei ihrem Menschen leben und viele Bedürfnisse ihrer Halter erfüllen müssen, ist es für Sie als Hundetrainer wichtig, Menschen in ihren Facetten zu kennen und zu verstehen. Letztlich werden immer mehr Hundetrainer zu einer Art Coach im Umgang mit dem Hund-Mensch-Team.

Um als Coach arbeiten zu können ist es unabdingbar sich selbst, seine Stärken und Schwächen zu kennen und in konfliktreichen Situationen auch reflektieren zu können. Folgenden Fragen gehen wir in diesem Seminar auf den Grund:

  • Stimmen meine Körpersprache und mein Gesagtes überein?
  • Wie kann ich mich von meinen Kunden abgrenzen? Wie viel Coach muss ich sein? Was tut mir gut?
  • Welche Stärken habe ich und wie kann ich sie im beruflichen Kontext weiter ausbauen?
  • Wie gehe ich mit meinen Schwächen um?
  • Nutze ich meine Talente und Fähigkeiten optimal?
  • Gibt es berufliche Teilbereiche, die ich weiter ausbauen möchte?
  • Befinde ich mich immer wieder in Rollen, die ich nicht mehr für mich möchte? (everybodys Darling)
  • Welches Konfliktmanagement bevorzuge ich?
  • Wie motiviere ich mich immer wieder?
  • Wie wirke ich nach außen?
  • Finde ich mich immer wieder in Situationen, in die ich immer wieder falle und wie vermeide ich dies?
  • Christel Löffler

    Christel Löffler führt seit dem Jahr 2000 die Firma „Dialog zwischen Mensch und Tier" wo sie Hunde und Pferdetraining, tiergestützte Intervention in der Jugentherapie, Coaching für Führungskräfte und Weiterbildung für Trainer anbietet. Außerdem ist sie Referentin und Dozentin sowie Speakerin bei verschiedenen Symposien. Qualifikation: Ausbildung zur systemischen Beraterin im Systemischen Institut, Wiesloch DISG Trainer und Ausbilder, Ausbildung als Hundetrainerin

Coaching für Hundetraining –Selbstreflektion für Hundetrainer

Als Hundetrainer muss ich mich selbst in meinen Stärken, Schwächen, Mustern und Talenten kennen, um eine gute Basis mit meinen Kunden zu finden und mich im Gespräch mit ihm gut reflektieren zu können.

Termine

Varianten

Zahlungsweise

Land

Gutschein

Basispreis

289,00 €

Ihr Gesamtpreis

289,00 €

enthaltene MwSt (0 %).
Leistungen mit UST-befreiung sind nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG befreit/ Anerkennung durch die Agentur für Erw.weiterbildung (AEWB).

-

Artikelnummer: EV-CH-OH

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar?

Folgende Themen werden wir ausführlich besprechen:

  • Archetypen

  • Muster

  • Glaubenssätze

  • Antreiber

Buchungshinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Hund ausschließlich bei der Buchungsoption "Teilnahme mit 1 Hund" eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann.

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Wird diese Veranstaltung von den Tierärztekammern anerkannt?

Die Anerkennung liegt vor, wenn hinter dem jeweiligen Termin der Veranstaltung die Kürzel „NDS“ und/oder „SH“ stehen!

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns direkt online eine Nachricht zu hinterlassen.

Phone number
+49 (0) 4435 9705990
Email
info@ziemer-falke.de