Bildnachweis: Foto von Ines Hebäcker
  • Telepathisch kommunizieren
  • Sinnesorgane schulen
  • Verbindung vertiefen

In diesem Seminar werde ich Ihnen die Grundlagen der Tierkommunikation näherbringen. Mein Ziel und Wunsch sind es, dass Sie nach diesem Seminar einfache Gespräche mit Ihrem Tier führen können. Die telepathische Kommunikation ist eine natürliche Kommunikation zwischen zwei Lebewesen. Ein Schlüsselelement liegt darin, das Tier als ein spirituelles Wesen anzuerkennen, das, wie wir Menschen auch, einen Körper und Geist besitzt.

In einer telepathischen Kommunikation, die von dieser Perspektive ausgeht, können Unstimmigkeiten, Verhaltensprobleme, Krankheiten, Wünsche aber auch Bedürfnisse besprochen werden. Ihr Tier wird sich verstanden und somit lebendiger, glücklicher und wacher fühlen.

Wenn Sie mit Ihrem Tier in einer telepathischer Verbindung stehen, werden Sie merken, dass sich Ihre Verbindung vertieft.

Was kann es Schöneres geben, als dass sich Ihr Tier verstanden fühlt und Ihnen noch mehr Vertrauen und Liebe schenken wird.

Sie können in diesem Seminar in eine telepathische Kommunikation gehen und so Eindrücke der Tierkommunikation bekommen. Mit Übungseinheiten, die wir gemeinsam absolvieren werden, können Sie Ihr Vertrauen in die Telepathie stärken. Telepathisch kommunizieren bedeutet, Botschaften über die eigenen Sinnesorgane empfangen zu können. Daher werden wir über diese im Einzelnen sprechen. Wir werden gemeinsame Übungen absolvieren, wie Sie Ihre Sinnesorgane schulen können, um immer klarere Botschaften empfangen zu können.

Auch innere Ruhe und Ausgeglichenheit sind Punkte, die für eine telepathischen Kommunikation wichtig sind. Hier werden wir gemeinsame Übungen praktizieren, die Sie auch im Alltag anwenden können.

So haben Sie nach diesem Seminar nicht nur die Grundlagen der Tierkommunikation erlernt, sondern konnten auch schon eine telepathische Kommunikation führen.

Mit dem Wissen und den Tipps, die Sie von mir mitbekommen, kann sich Ihr Alltag ruhiger und gelassener entwickeln.

Sind Sie entspannt, ist auch Ihr Tier entspannt.

  • Ines Hebäcker

    Ines Hebäcker ist 52 Jahre und lebt in Michendorf im Landkreis Potsdam Mittelmark. Ihr Herzenswunsch und Ihre Vision sind es, die uralte telepathische Verbindung zwischen Mensch und Hund wieder zu etablieren. Sie möchte, dass immer mehr Menschen die Tiere als vollstängige Wesen anerkennen. Nur so kann ihrer Meinung nach ein harmonisches Miteinander gelebt werden. So kam es, dass Sie eine Ausbildung in Tierkommunikation nach Penelope Smith absolvierte. Ihre sensitive Körperwahrnehmung und Praxiserfahrungen bestärken Ines Hebäcker, diesen Weg weiter zu gehen. Derzeit absolviert sie die N.A.B. Ausbildung bei Ziemer & Falke.

Tierkommunikation

Erlernen Sie eine ganz andere Art zur Kommunikation mit Ihrem Hund kennen und lassen Sie sich von Ines Hebäcker in die Welt der telepathischen Verbindungen einführen.

Termine

Varianten

Zahlungsweise

Land

Gutschein

Basispreis

149,00 €

Ihr Gesamtpreis

149,00 €

enthaltene MwSt (0 %).
Leistungen mit UST-befreiung sind nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG befreit/ Anerkennung durch die Agentur für Erw.weiterbildung (AEWB).

-

Artikelnummer: EV-TK-OH

Seminarinhalte

Was erwartet mich in dem Seminar?

Folgende Themen werden wir ausführlich besprechen:

  • Folgende Themen werden wir ausführlich besprechen:

    • Einstieg in die Grundlagen der Tierkommunikation

    • telephatische Kommunikation erfahren

    • praktische Übungen, um immer mehr über die Sinnesorgane wahrzunehmen und die eigenen Fähigkeiten auszubauen

    • Harmonie, Ruhe & Leichtigkeit als Basis etablieren und das „Gedankenkarussel“ stoppen

Buchungshinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihr Hund ausschließlich bei der Buchungsoption "Teilnahme mit 1 Hund" eingeplant und in die Veranstaltung mitgenommen werden kann.

Wenn sich leider nicht genügend Teilnehmer anmelden, so werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls absagen oder auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Bitte entnehmen Sie die gültigen Stornofristen unseren AGB.

Wird diese Veranstaltung von den Tierärztekammern anerkannt?

Die Anerkennung liegt vor, wenn hinter dem jeweiligen Termin der Veranstaltung die Kürzel „NDS“ und/oder „SH“ stehen!

NDS = Anerkennung bei der Tierärztekammer Niedersachsen
SH = Anerkennung bei der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Noch Fragen?

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns direkt online eine Nachricht zu hinterlassen.

Phone number
+49 (0) 4435 9705990
Email
info@ziemer-falke.de